Eine Stornierung von einzelnen Terminen ist grundsätzlich möglich. Die monaliche Pauschale Ihrer Unterhaltsreinigung ist allerdings so berechnet, dass Monate mit mehr oder weniger benötigten Reinigungen abgedeckt sind. Daher erhalten Sie in diesem Fall kein Geld für stornierte Termine zurück. Müssen Sie einmalige Reinigungsdienstleistungen stornieren, fallen keine Kosten an, wenn die Stornierung mindestens drei Tage vor dem geplanten Reinigungstermin geschieht. Sollte ein Termin zudem einmal nicht stattfinden können, weil die Reinigungskraft keinen Zutritt zu Ihrem Objekt erhalten hat, müssen wir Ihnen diesen Termin leider in Rechnung stellen.